Muskelrelaxans

Das Geheimnis ewiger Jugend

Muskelrelaxans

Wer den Begriff Muskelrelaxans hört, denkt vielleicht an glamouröse Hollywood-Stars, die auf wundersame Weise selbst im fortgeschrittenen Alter noch strahlend jung aussehen. Das Geheimnis dieser «ewigen Jugend» liegt in der Kunst, störende Mimikfalten und Fältchen im Gesicht mit einem biologischen Wirkstoff gezielt und dezent zu entspannen.

Ergebnis

Schon wenige Tage nach der Behandlung mit Muskelrelaxans beginnen sich die behandelten Hautpartien wie von Zauberhand zu glätten und zu straffen. Seine maximale Wirkung entfaltet das Muskelrelaxans nach rund zwei Wochen. Sie werden so frisch und erholt aussehen, als kämen Sie direkt aus dem Urlaub.

Termin vereinbaren Preise
Der Körper baut das Muskelrelaxan innerhalb einiger Monate vollständig ab.
Behandlungsort
Ambulant
Behandlungsdauer
15 - 30 Minuten
Anästhesie
lokale Betäubungscreme möglich
Wirkungsdauer
ca. 4 - 9 Monate
Kosten
ab CHF 250,00
Gesellschaftsfähigkeit
Sofort
Arbeitsfähigkeit
Sofort
Sportfähigkeit
2 - 3 Tage
Risiken
kleine Blutergüsse, leichte Schwellungen, allergische Reaktionen (sehr selten)
Muskelrelaxan wird mit Hilfe feinster Nadeln gezielt in die Muskelpartien injiziert, die für die Faltenbildung verantwortlich sind.

Technologie

Muskelrelaxans ist ein biologisch erzeugtes Eiweissprotein. Wir bringen es mit sehr feinen Injektionsnadeln punktgenau unter die Haut. Dort versetzt es die Nervenzellen, die die Muskulatur anregen, für mehrere Monate in eine Art Schlaf. Die Folge davon: eine entspannte Mimik.

Wird es mit biologischen Fillern (Hyaluron) kombiniert, können wir mit Muskelrelaxans auch tiefere bzw. kräftigere Falten erfolgreich behandeln. Dann gehören zum Beispiel hängende Mundwinkel der Vergangenheit an.

Vor jeder Muskelrelaxans-Behandlung beraten wir Sie ausführlich persönlich und erstellen eine individuelle Behandlungsplanung. So sind wir sicher, dass wir Ihre Wünsche bis ins winzigste Detail umsetzen.

Muskelrelaxans

Noch Fragen?

  • Wie wirken Muskelrelaxane?

    Muskelrelaxans wird mit Hilfe feinster Nadeln gezielt in die ursächlich an der Faltenentstehung beteiligten Muskelpartien injiziert. Dafür sind von Seiten des behandelnden Arztes detaillierte anatomische Kenntnisse des Gesichts notwendig. Bei der Injektion wird nur eine winzige Dosis des Wirkstoffs verwendet, sodass negative Auswirkungen auf den Organismus ausgeschlossen sind. Muskelrelaxans kann gezielt Muskeln stilllegen, ohne zu dem gefürchteten maskenhaften Effekt zu führen. Die Substanz blockiert die Signalübertragung zwischen Nervenzellen und Muskeln, sodass der Muskel nicht mehr angespannt werden kann. Dieser Effekt ist vollständig reversibel, da Muskelrelaxans innerhalb einiger Monate vollständig vom Körper abgebaut wird.

  • Für welche Falte eignet sich eine Muskelrelaxans-Injektion?

    Eine Muskelrelaxansbehandlung ist für jene Falten geeignet, die durch eine zu starke Beanspruchung bestimmter Gesichtsmuskeln entstehen. Deshalb hilft sie vor allem bei den Falten zwischen den Augenbrauen (Zornesfalten), horizontalen Stirnfalten und Fältchen rund um die Augen (Lachfalten). Muskelrelaxans kann auch mit sogenannten Fillern wie Hyaluronsäure kombiniert eingesetzt werden.

  • Gibt es Patienten für die Muskelrelaxane nicht in Frage kommt?

    Eine Faltenbehandlung mit Muskelrelaxane ist schonend. Das macht sie für viele Menschen gut verträglich. Kontraindikationen sind eine Unverträglichkeit gegen eines der Bestandteile des Muskelrelaxans sowie Schwangerschaft und Stillzeit. Wer auf blutgerinnungsfördernde Medikamente angewiesen ist, sollte besonders vorsichtig sein, da sie das Risiko der Hämatombildung erhöhen.

  • Wann sehe ich die Ergebnisse einer Muskelrelaxansbehandlung?

    Erste Ergebnisse einer Behandlung sind schon zwei bis vier Tage nach der Injektion des Wirkstoffs sichtbar. Spätestens zwei Wochen nach der Behandlung entfaltet das Muskelrelaxans seine volle Wirkung.

  • Wie lange hält das Ergebnis der Muskelrelaxansbehandlung an?

    Die Behandlungserfolge einer Muskelrelaxansbehandlung halten leider nicht ewig an. Nach spätestens 4 bis 9 Monaten sind wiederholte Injektionen notwendig. Allerdings verlängern sich erfahrungsgemäss die zwischen den Behandlungen liegenden Intervalle mit jeder Injektion.

  • Wirkt meine Mimik wie versteinert nach einer Muskelrelaxansbehandlung?

    Das Ergebnis einer Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans ist nur so gut wie der behandelnde Arzt. Patientinnen, die sich für eine Faltenbehandlung mit diesem Wirkstoff entscheiden, sollten deshalb darauf achten, einen auf diesem Gebiet gut ausgebildeten und erfahrenen Arzt auszusuchen. Niemand möchte nach einer Faltenbehandlung mit einer maskenhaften Mimik glänzen. Ein erfahrener Arzt weiss, wie viele Einheiten Muskelrelaxans für welche Art und welche Ausprägung der verschiedenen Falten nötig ist. Verantwortungsvolle Mediziner verwenden oft anfangs lieber weniger Muskelrelaxans an, um gegebenenfalls korrigieren zu können und um eine Überkorrektur zu vermeiden.

Preise

Stirn, Zornesfalte & Krähenfüsse
CHF 650,00 30 min
Stirn & Zornesfalte
CHF 450,00 30 min
Krähenfüsse

(Augen)

CHF 250,00 30 min
Zornesfalte
CHF 250,00 30 min
Masseter

(Kaumuskel)

CHF 550,00 45 min
Gummy Smile
CHF 550,00 45 min
Migräne
CHF 750,00 45 min
Hyperhidrosis

(Achseln beidseits)

CHF 800,00 45 min